Verkehrsplaner

Gestalten Sie ein Verkehrsnetz, das die Anforderungen aller Verkehrsteilnehmer erfüllt.

Transportunternehmen

Mobilitätsdienstleistungen am richtigen Ort, zur richtigen Zeit.

Verkehrsinfrastruktur

Holen Sie das Maximum aus Ihrer Infrastruktur heraus – heute und in Zukunft.

Matrix

Behalten Sie die aktuellsten Mobilitätstrends Ihrer Region im Auge.

Matrix Trends

Analysieren Sie die Entwicklung des Mobilitätsverhaltens.

Teralytics Streets

Planen und optimieren Sie die Verkehrsflüsse mithilfe einer vollständigen Einsicht in die Verkehrsdaten Ihrer Region.

Mobilitätserkenntnisse treiben das Wachstum eines führenden Bahnbetreibers

Mobilitätserkenntnisse treiben das Wachstum eines führenden Bahnbetreibers

Die Deutsche Bahn (DB) ist einer der größten Eisenbahn- und Infrastrukturbetreiber in Europa. Das Verständnis von Mobilitätstrends ist für die DB von zentraler Bedeutung, um das Angebot auf ihrem ausgedehnten Netz an die aktuelle Verkehrsnachfrage anzupassen.

Bisher modellierte die DB die Nachfrage auf der Grundlage von Informationen aus dem eigenen Fahrkartenverkauf. In diesem Modell wurden empirische Daten über Fahrten vom Ausgangs- zum Zielort außerhalb ihres Netzes, wie z.B. Straßen-, Flug- und andere regionale Bahnreisen, nicht berücksichtigt. In Partnerschaft mit Teralytics ist die DB nun in der Lage, Informationen über allgemeine Mobilitätstrends in ganz Deutschland in ihren Planungsprozess einzubeziehen.

Durch dieses umfassende Gesamtbild der Verkehrsnachfrage konnte die DB beim Ausbau ihres Fernverkehrsnetzes in ländlichere Gebiete im Vergleich zu herkömmlichen Prognosemodellen ein deutliches Wachstum der Personenkilometer und der Einnahmen prognostizieren.

Solche Mobilitätserkenntnisse werden bei einer Vielzahl von planerischen und betrieblichen Entscheidungen berücksichtigt:

Erste Meile/Letzte Meile-Anbindung

Ein genaues Verständnis des Start- und Zielortes einer Reise ist ausschlaggebend für Entscheidungen über Verkehrsverbindungen zu und von Bahnhöfen. Dies ermöglicht der Deutschen Bahn:

  • Identifizieren von Möglichkeiten zur Gewinnung von Kunden aus anderen Verkehrsträgern
  • Verbesserung der Zugänglichkeit von Bahnhöfen
Optimierung des Zeitplans

Eine bessere Kenntnis der Verkehrsnachfrage und des Marktanteils verbessert die Fahrplanplanung der DB und ermöglicht:

  • Anpassung des Betriebs an Schwankungen der täglichen, wöchentlichen und saisonalen Verkehrsnachfrage
  • Lückenlose Deckung des Spitzenbedarfs bei Sonderveranstaltungen
Kapazitäts-/Routenoptimierung

Eine bessere Kenntnis der Transportnachfrage bei den verschiedenen Verkehrsträgern, insbesondere im Straßenverkehr, liefert Informationen darüber, wie das Schienenverkehrsangebot verbessert werden kann. Diese Erkenntnisse ermöglichen der Deutschen Bahn:

  • Erkennung der Start-Ziel-Paare, die am meisten von Direktverkehren profitieren
  • Identifizierung von Bereichen, bei welchen Kapazitäten hinzugefügt oder reduziert werden müssen
Bewältigung der Herausforderungen von COVID-19

Die Auswertung der aktuellen Veränderungen im Reiseverhalten hilft der DB zu verstehen, welche neuen Verhaltensweisen wahrscheinlich bestehen bleiben werden. Ein umfassendes Verständnis der aktuellen Mobilitätstrends ermöglicht der DB:

  • Verstehen, wie Bahnreisen nach einer Pandemie gefördert werden können
  • Verstehen der allgemeinen Veränderungen der Nachfrage

Kategorie

Mobilität, Transportplanung

Produkt

Matrix

Standort

Deutschland

Erfahren Sie mehr

Erfahren Sie, wie Teralytics Ihnen helfen kann, Mobilitätstrends in Ihrer Region zu verstehen.

Anzeigen