Was sagt Mobilität über den europaweiten Aufschwung aus?

Erfahren Sie es hier
Verkehrsplaner

Gestalten Sie ein Verkehrsnetz, das die Anforderungen aller Verkehrsteilnehmer erfüllt.

Transportunternehmen

Mobilitätsdienstleistungen am richtigen Ort, zur richtigen Zeit.

Verkehrsinfrastruktur

Holen Sie das Maximum aus Ihrer Infrastruktur heraus – heute und in Zukunft.

Matrix

Behalten Sie die aktuellsten Mobilitätstrends Ihrer Region im Auge.

Matrix Custom

Meistern Sie komplexe Mobilitätsprojekte mit Zuversicht.

Pulse

Verbessern Sie Fahrten, während sie stattfinden.

Mobilität​swende jetzt angehen: Webinar in Kooperation mit GSV und Drei

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 16:00 – 17:00 Uhr

Seit Jahren beobachten wir eine immer stärkere Zunahme der Mobilität. Doch zu Beginn dieses Jahres geschah das Unglaubliche: Die Mobilität erlitt einen drastischen Einbruch und kam zeitweise fast zum Stillstand. Die Corona-Pandemie hat die Realität auf den Kopf gestellt und konfrontiert uns mit einer Zeit der Unsicherheit.

Wie wird sich die Mobilität in den kommenden Monaten und Jahren entwickeln? Wird sie wieder auf den Stand vor der Corona-Pandemie zurückgehen? Diese Fragen erschweren den Alltag aller Verkehrsplaner und Mobilitätsanbieter. Wie können angesichts der neuen Mobilitätsmuster effiziente Mobilitätslösungen geplant werden?

In Zusammenarbeit mit der GSV (Österreichische Gesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen) und Drei Österreich (Telekommunikationsunternehmen) veranstaltet Teralytics ein Webinar, in dem diskutiert wird, wie Städte, Regionen und Verkehrsunternehmen sich an die veränderten Mobilitätsbedürfnisse der Menschen anpassen können.

Wir werden erörtern, welche Rolle Einblicke in das Mobilitätsverhalten dabei spielen, Verkehrsplanern und -anbietern ein Verständnis für anstehende Mobilitätsmaßnahmen zu vermitteln. Darüber hinaus werden wir auf das Thema Corona-Ampel eingehen und die Verbindung zur Mobilität aufzeigen. Allegra Frommer die Geschäftsführerin des Salzburger Verkehrsverbunds wird Ihnen außerdem einige Einblicke aus der Praxis geben und ihre Erfahrungen und Erkenntnisse bezüglich der Nutzung von Mobilfunkanalysen für die Verkehrsplanung weitergeben.

Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos. Hier geht’s zur Anmeldung.

GSV logo              3 Business logo

 

Donnerstag, 22. Oktober 2020, 16:00 – 17:00 Uhr